Pflege- und Sicherheitshinweise

Halsbänder, Geschirre, Leinen und Leckerlibeutel:

  • Damit Du lange etwas von Deinem Zubehör hast, empfehlen wir Handwäsche!
  • Produkte mit Metallschnallen immer per Handwäsche waschen!
  • Bei starker Verschmutzung kannst Du das Zubehör mit Plastikschnallen (Klickverschlüsse verschließen und Leckerlibeutel auf links drehen) auch bei 30 Grad im Wäschesack mit Flüssigwaschmittel und z. B. Handtüchern waschen. Bitte keinen Weichspüler verwenden!
  • Die Farbe der Metallteile (Ringe, Schieber und Schnallen in den Farben roségold, antik und schwarz) können sich bei regelmäßiger Benutzung abnutzen oder verfärben. Dabei entsteht KEIN Sicherheitsrisiko. 
  • Zubehör regelmäßig auf Verschleiß prüfen! Trotz sorgfältiger Verarbeitung ist unser Zubehör im täglichen Gebrauch nicht unverwüstlich!
  • Hunde mit dem Zubehör nicht unbeaufsichtigt lassen!
  • Leine ausschließlich an den dafür vorgesehenen Leinenring befestigen!
  • Schleppleinen gehören nicht an das Halsband!
  • Das Zugstopp-Halsband ist so einzustellen, dass es den Hund nicht würgt!
  • Geschirr ist nicht geprüft für die Nutzung im Auto!
  • Leckerlibeutel nach der Nutzung entleeren und auf links drehen! Es besteht ansonst durchaus Schimmelgefahr durch Feuchtigkeit!

Hundemarken:

  • Zur Reinigung ist ein weiches Tuch und Wasser ausreichend!
  • Kratzer und Abnutzungen sind bei täglichem Gebrauch mit der Zeit ganz normal!
  • Epoxidharz ist zwar hart und widerstandsfähig, jedoch nicht bruchfest!
  • Bei Bruch der Marken übernehmen wir keine Haftung!
  • Leine nicht am Schlüsselring befestigen!

Zergel:

  • Hund nicht mit Spielzeug alleine lassen! Es besteht Verschluckungsgefahr!
  • Zergel können bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden! Danach gut an der Luft trocknen lassen!